Tom Jost

Journalist für Erneuerbare Energien und Elektromobilität
Moderator

Home Veröffentlichungen Vita Kontakt

blanko

Herzlich willkommen.

frisch publiziert:

Digitaler Marktplatz für Post-EEG-Anlagen
Zusammen mit Partnern setzen die Elektrizitätwerke Schönau auf einen digitalen Bürgerstromhandel, um den Weiterbetrieb von alten Ökokraftwerken sicherzustellen.

Mit dem Solarflugzeug in die Stratosphäre
Der Öko-Abenteurer Raphael Domjan will mit einem solarbetriebenen Segelflugzeug in die Stratosphäre aufsteigen. Die ersten Testflüge hat "Solarstratos" bereits hinter sich.

Seabubbles: Ökostrom-Taxi für Wasser-Pendler
Zwei französische Wassersportler haben ein futuristisches Wassertaxi entwickelt. Nach den ersten Tests sollen SeaBubbles nun in 50 Städten fahren.

Energiespar-Supermarkt: Der Kühlschrank als Batterie
Die Kühlschränke als Energiespeicher und ein eigenes Kraftwerk: Ein Supermarkt in Oldenburg zeigt, wie Großverbraucher mit intelligenten Energiekonzepten das Stromnetz entlasten können.

Hallo E-Taxi !
Im Beförderungsgewerbe kommen elektrische Antriebe bisher kaum voran. Das beginnt sich nun zu ändern - durch mutige Unternehmer und ein cleveres Start-up aus Berlin.

«Erdwärme hier nicht zu nutzen, wäre ignorant»
Zehn Jahre lang feilte eine Aachener Bürgerstiftung an dem Plan, Heizenergie aus Thermalquellen zu gewinnen. Ende 2017 ist sie ans Ziel gelangt.

Eine Idee, die in der Luft lag
Raiffeisen und die Genossenschaften: Die Volks- und Sozialwissenschaftlerin Dr. Ingrid Schmale im Gespräch mit Tom Jost

RWE baut Stromspeicher mit Autobatterien
Schnelle Puffer braucht die Energiewende: RWE hat im westfälischen Herdecke einen 7-MWh-Batteriespeicher in Betrieb genommen, der Schwankungen im Stromnetz schnell ausgleicht.

E-Transporter:
Leichter Einstieg dank Leasing
Wenn Diesel-Fahrverbote kommen, dann ist eine komplette Umstellung des Fuhrparks teuer - deshalb finanziert die GLS Bank nun ein Leasing-Angebot für E-Transporter.

«Die Grenzen des Wachstums sind längst erreicht»
Technischer Fortschritt kann Wachstum nicht von ökologischen Schäden entkoppeln. Was bleibt, ist der Anlauf zu einer Postwachstumsökonomie.

Ohne Verkehrswende kein Klimaschutz
Sämtlichen Verkehr auf Null-Emission bringen – das geht laut Fritz Vorholz nur mit klimaneutralen und strombasierten Treibstoffen. Und dem Verzicht auf Individualverkehr.

Entschuldigung: Die Energiewende ist nicht meine Erfindung.

Aber sie bietet unerschöpflichen Stoff für einen versierten Journalisten. Wie kann die Umstellung auf eine nachhaltige und CO2-arme Energieversorgung gelingen? Wo wollen die größten Probleme gelöst werden? Wer hat dazu intelligente Konzepte und Projekte in Arbeit? Und was muss geschehen, um die Bürgerinnen und Bürger in diese Zukunft mitzunehmen?

Dies alles - und dazu das heraufziehende Zeitalter der Elektro-Mobilität - sind die Themen, zu denen ich recherchiere und veröffentliche. Regelmäßig, neugierig und kompetent.

Ausgewählte Publikationen finden Sie unter dem Menüpunkt „Veröffentlichungen“.

Außerdem moderiere ich gern Ihre entsprechenden Veranstaltungen. Bitte nehmen Sie einfach Kontakt auf.

 
w