Tom Jost

Journalist für Erneuerbare Energien und Elektromobilität
Moderator

Home Veröffentlichungen Vita Kontakt

 

blanko

Herzlich willkommen.

frisch publiziert:

«Die Grenzen des Wachstums sind längst erreicht»
Technischer Fortschritt kann Wachstum nicht von ökologischen Schäden entkoppeln. Was bleibt, ist der Anlauf zu einer Postwachstumsökonomie.

Ohne Verkehrswende kein Klimaschutz
Sämtlichen Verkehr auf Null-Emission bringen – das geht laut Fritz Vorholz nur mit klimaneutralen und strombasierten Treibstoffen. Und dem Verzicht auf Individualverkehr.

Jetzt sind wir wichtig
Mit einem Bündel an Fördermaßnahmen
hat sich Norwegen zum europäischen
Musterland für E-Mobilität entwickelt.
Elektro Auto Mobil, 05/2017

Solarer Bürokratismus
Eine gesetzliche Überregulierung sorgt in Dortmund für Ärger zwischen
dem Verteilnetzbetreiber und einer Reihe von Bürgern, die Geld in Solaranlagen auf Schuldächern investiert haben.
Energie & Management, 05/2017

Mobile Elektrolehre
Viel öfter als man glaubt, ist der Nachwuchs in der Führerscheinausbildung emissions- und lautlos unterwegs.
Elektro Auto Mobil, 01/2017

Winterliche Sonnenwende am Hochrhein
Selten, aber gut: Drei Genossenschaften stemmen gemeinsam eine große Solaranlage auf der alten Deponie Herten.

"El Duro - in 80 Tagen um die Welt"
Von Barcelona aus machten sich elf Teams auf den Weg, den Globus elektrisch in Jules-Verne-Zeit zu umrunden. Mit dabei: die Becker-Brüder aus dem Ruhrgebiet und ihr Tesla namens "Diva"

Wertvolle Wärme aus dem heimischen Wald
Weg mit Öl und Flüssiggas: Gemeinsam mit Tegernauer Bürgern nehmen die EWS Schönau im Kleinen Wiesental gerade das achte Nahwärmenetz in Betrieb.

„Hey, Elektromobilität funktioniert“
Bei der 6. Wave-Trophy gingen 65 E-Fahrzeuge im Pulk auf eine 1800 Kilometer lange Spaß- und Vorzeigetour.

rTrotz alledem: «Macht es einfach!»<
Die Bürgerenergiewende hat sicherlich schon bessere Zeiten erlebt. Trotzdem ist für die kleineren Akteure immer noch eine Menge drin.

Prof. Dominik Kupfer: «Der Druck muss wachsen»
Energiekonzessionen und der § 46: Wo bleibt der kommunale Gestaltungsspielraum? – Referat beim 17.
Schönauer Stromseminar 2016.

Entschuldigung: Die Energiewende ist nicht meine Erfindung.

Aber sie bietet unerschöpflichen Stoff für einen versierten Journalisten. Wie kann die Umstellung auf eine nachhaltige und CO2-arme Energieversorgung gelingen? Wo wollen die größten Probleme gelöst werden? Wer hat dazu intelligente Konzepte und Projekte in Arbeit? Und was muss geschehen, um die Bürgerinnen und Bürger in diese Zukunft mitzunehmen?

Dies alles - und dazu das heraufziehende Zeitalter der Elektro-Mobilität - sind die Themen, zu denen ich recherchiere und veröffentliche. Regelmäßig, neugierig und kompetent.

Ausgewählte Publikationen finden Sie unter dem Menüpunkt „Veröffentlichungen“.

Außerdem moderiere ich gern Ihre entsprechenden Veranstaltungen. Bitte nehmen Sie einfach Kontakt auf.

 
w